Ein bisschen Nachsicht bitte! Anwendungsstabilität mit MicroProfile Fault Tolerance

MicroProfile (https://microprofile.io/) enthält u. a. den Baustein MP Fault Tolerance, mit dem auf sehr einfache Weise die bekannten Stability Patterns in JEE/MicroProfile-Anwendungen eingebaut werden können.

Bei verteilten Anwendungen (Microservices) – aber nicht nur dort – können Fehler durch nicht erreichbare oder nicht funktionierende Anwendungsteile entstehen. Soll dann nicht wie bei einem Dominoeffekt die Gesamtanwendung betroffen sein, muss der aufrufende Teil resilient sein, d. h. durch Wiederholungen oder Ersatzaufrufe zu einem verträglichen Ergebnis kommen.

MP Fault Tolerance enthält Interzeptoren mit den im Folgenden beschriebenen Bindings, mit denen im Fehlerfall gewünschte Ausweichaktionen initiiert werden können.

Nochmals probieren

@Retry führt beim Auftauchen einer Exception zum wiederholten Aufruf der Methode:

@Retry(maxRetries = 4)
public int doSomethingWithRetry() {

Mit diversen Parametern von @Retry kann bestimmt werden, welche Exceptions die Wiederholungen auslösen sollen, wie lange oder wie oft es versucht werden soll und welche Wartezeit zwischen den Wiederholungen eingehalten werden soll.

Programmierte Ungeduld

Mit @Timeout kann eine Obergrenze für die Ausführungszeit einer Methode angegeben werden:

@Timeout(1000)
public int doSomethingWithTimeout() {

Rückstellende Sicherung

Circuit Breaker ist ein Pattern, das bei zu häufigen Fehlern (=Exceptions) „den Schalter öffnet“, d. h. die betroffene Methode für eine gewisse Zeit nicht mehr aufruft und statt dessen eine dementsprechende Exception wirft. Nach Ablauf der Wartezeit wird der Schalter probeweise wieder geschlossen.

MP Fault Tolerance bietet dazu @CircuitBreaker an:

@CircuitBreaker(failureRatio = 0.25, requestVolumeThreshold = 10)
public int doSomethingWithCircuitBreaker() {

Mit Parametern kann bestimmt werden, was „zu häufig“ sein soll und wann der Schalter nach Öffnung wieder geschlossen wird.

Ersatzhandlung

Sind Fehler (=Exceptions) für den Aufrufer nicht OK, kann mit @Fallback eine Ersatzaktion definiert werden:

@Fallback(fallbackMethod = "return42")
public int doSomethingWithFallback() {
  ...
}

private int return42() {
  return 42;

Plattformen

MicroProfile Fault Tolerance wird u. a. von folgenden JEE-Servern unterstützt:

  • OpenLiberty (mit aktiviertem Feature mpFaultTolerance-2.0).
  • Payara.

WildFly wird MP Fault Tolerance voraussichtlich ab der Version 19 unterstützen

Die genannten Annotationen befinden sich bspw. in der Maven-Dependency org.eclipse.microprofile.fault-tolerance:microprofile-fault-tolerance-api (derzeit in Version 2.0).

Demo

In https://github.com/GEDOPLAN/microprofile-demo/tree/master/microprofile-fault-tolerance finden Sie ein Beispielprojekt mit einem Service, der die oben gezeigten Annotationen enthält und über Rest Endpoints aufgerufen werden kann. Die Anwendung kann als WAR-File auf einen der genannten Server deployt werden. Alternativ können über vorkonfigurierte Maven-Profile Docker-Images zum direkten Ausprobieren erstellt werden.

Bis bald – vielleicht auch in einem unserer Trainings in Berlin, Frankfurt, Bielefeld, Köln oder bei Ihnen!

Schauen Sie sich doch mal unseren neuen Kurs zum Thema an: JEE und MicroProfile mit Quarkus

Über Dirk Weil
Dirk Weil ist seit 1998 als Berater im Bereich Java tätig. Als Geschäftsführer der GEDOPLAN GmbH in Bielefeld ist er für die Konzeption und Realisierung von Informationssystemen auf Basis von Java EE verantwortlich. Seine langjährige Erfahrung in der Entwicklung anspruchsvoller Unternehmenslösungen machen ihn zu einem kompetenten Ansprechpartner und anerkannten Experten auf dem Gebiet Java EE. Er ist Autor in Fachmagazinen, hält Vorträge und leitet Seminare und Workshops aus einem eigenen Java-Curriculum.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: