JPA 2.1 Entity Graphs: We’re getting even closer!

In addition to my last post about entity graph support in Hibernate:

The spec encourages fetching only those attributes which are part of an entity graph used as fetch graph (i. e. by using the hint javax.persistence.fetchgraph) and leave others unloaded even if they are declared EAGER. But „The persistence provider is permitted to fetch additional entity state beyond that specified by a fetch graph or load graph“ (section 3.7.4 Use of Entity Graphs in find and query operations).

That said, Hibernate does not violate the spec.javax.persistence.loadgraph and javax.persistence.fetchgraph are effectively implemented in the same way. It would be an improvement to make javax.persistence.fetchgraph more strict, i. e. make attributes not part of the graph effectively LAZY. Please vote for https://hibernate.atlassian.net/browse/HHH-8776!

Advertisements

Über Dirk Weil
Dirk Weil ist seit 1998 als Berater im Bereich Java tätig. Als Geschäftsführer der GEDOPLAN GmbH in Bielefeld ist er für die Konzeption und Realisierung von Informationssystemen auf Basis von Java EE verantwortlich. Seine langjährige Erfahrung in der Entwicklung anspruchsvoller Unternehmenslösungen machen ihn zu einem kompetenten Ansprechpartner und anerkannten Experten auf dem Gebiet Java EE. Er ist Autor in Fachmagazinen, hält Vorträge und leitet Seminare und Workshops aus einem eigenen Java-Curriculum.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: